Ria macht Ergo·therapie

Teil 4 von der Geschichte:
Ria ist ein besonderes Kind

Diese Geschichte ist in Leichter Sprache.
So geht die Geschichte weiter:

Kurz zum Erinnern:
Das war im Teil 3 passiert. 

Ria war 3 Jahre alt:
Ria war beim Arzt.
Der Arzt hat gesagt:
Mama soll mit Ria zu einem Therapie·platz fahren.
Mama war mit Ria bei dem Therapie·platz. 
2 Frauen haben untersucht:
Hat Ria Autismus? 
Oder hat Ria keinen Autismus? 

Ria hat Autismus. 
Und Ria muss jetzt eine Therapie machen.
Damit Ria viele Dinge besser lernt.
Aber Ria muss lange warten. 
Es ist kein Platz frei. 

Und das passiert jetzt:
Ria macht Ergo·therapie

Ria ist immer noch 3 Jahre alt:
Mama geht mit Ria wieder zu dem Arzt. 
Mama sagt dem Arzt:
Ria war bei dem Therapie·platz.
2 Frauen haben Ria untersucht.
Ria hat Autismus.
Ria muss jetzt eine Therapie machen.
Aber Ria muss lange warten.
Damit ein Platz frei ist.

Der Arzt sagt:
Dann soll Ria jetzt Ergo·therapie machen. 
Damit Ria viele Dinge besser lernt. 
Ergo·therapie ist auch eine gute Therapie.
Aber eine andere Therapie. 

Zum Beispiel:
Die Therapie vom Therapie·platz ist für Menschen
mit Autismus.
Die Ergo·therapie ist für alle Menschen: 
Für Menschen mit Autismus. 
Und für Menschen ohne Autismus. 

Der Arzt sagt noch: 
Ria kann die Ergo·therapie gleich machen.
Ria braucht nicht warten. 
Damit ein Platz frei ist. 

Das ist gut.
So geht Ria jetzt in die Ergo·therapie. 
Und Ria wartet auf die andere Therapie.

Das macht Ria in der Ergo·therapie:

Ria macht in der Ergo·therapie gut mit.
Zum Beispiel:

  • Ria klettert auf eine Leiter. 
    Auf ein Brett. 
    Und auf eine Matratze.
  • Ria schaukelt. 
    Auf einer Schaukel.
    Und in einer Hänge·matte.
  • Ria macht Musik. 
    Zum Beispiel: 
    Auf einer Trommel. 
  • Ria knetet mit Knete.
    Und mit Ton.
  • Ria spielt mit Bällen. 
    Mit Murmeln.
    Und mit einem Seil.
  • Und Ria spielt im Sommer
    in einer Wanne. 
    Mit Wasser und Sand.

Ria macht die Ergo·therapie lange Zeit 

Ria geht erst 2 Mal in der Woche
in die Ergo·therapie.
Und dann nur noch 1 Mal in der Woche. 

Ria macht die Ergo·therapie 4 Jahre lang. 
Dann ist die Ergo·therapie fertig. 
Ria ist dann 7 Jahre alt. 
Aber vorher passiert noch viel. 
Ria ist nämlich immer noch 3 Jahre alt.
Und Ria kommt in den Kinder·garten.


Die Geschichte geht weiter

Es gibt viele kurze Teile.
Gehen Sie auf den blauen Link.
Dann finden Sie alle Teile.

Das ist der blaue Link.